Donnerstag, 28. März 2013

Dreieckstuch


Auf dem Dachboden,in einer
Reste-Wolltüte,
fand ich diese Wolle
und dachte gleich
an ein Schultertuch.
Schlicht und einfach gestrickt,
aber wunderbar warm. 
Verbraucht habe ich 284 g
mit Nadelstärke 9 
war das Tuch schnell gestrickt.


So nun gehts wieder
an die
Häkeldecke.
Schöne Ostertage wünsche ich
euch und ein wenig
Zeit und Muße
die Nadeln klappern zu lassen.
Liebe Grüße Cornelia

Kommentare :

  1. Hallo Cornelia,

    das ist wieder ein wunderschönes Tuch geworden, eine wundervolle warme Farbe. Bei uns sind auch noch eisige Temperaturen und ich trage meine warmen Tücher auch noch :-D

    Lg
    Sissy

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Resteverwertung und Tücher kann Frau nieeeee genug haben.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen