Freitag, 16. November 2012

Blue Faced Leicester Kammzug


100 g BFL
mit Oster-
eierfarbe
gefärbt und
ausgespült
bis das Wasser klar war.


Nachdem die Wolle getrocknet war,
musste ich sie sofort 
verspinnen. Das sah dann so aus


Ich habe schon öfter Sockenwolle
selbst gefärbt, aber noch nie
einen Kammzug. Ich finde der ist ganz gut geworden, obwohl die
Farbe nicht überall durchdringen
konnte und es noch helle
Stellen im Kammzug gab.
Nachdem ich die Wolle versponnen
hatte, habe ich noch einmal 100g
der schönen BFL superwash
Wolle, naturbelassen versponnen.
Die beiden Einzelfäden miteinander
verzwirnt
und hier ist das Ergebnis
" Süsse Zuckerstangen "




Liebe Grüße Cornelia

Kommentare :

  1. Wow! Ist das superschön geworden - ganz toll gefärbt und die Idee mit der Naturwolle zu verzwirnen... finde ich sooo klasse!!!
    Sieht total schön aus und der Name passt perfekt!
    Jetzt fehlt nur noch das Lebkuchmännchen :)

    lieben Gruß, Ele

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Cornelia,

    mit Ostereierfarben hab ich vor kurzem auch das erste mal selbst gefärbt und die farben finde ich auch wahnsinnig schön! So knallig und stark!
    Deine versponnene Wolle ist auch wunderschön geworden!
    Ich liebe es, wenn alles so bunt ist!

    Hast du denn schon was draus gestrickt? Sorry, bin neugierig, wie das verstrickt aussieht... ;-)

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht dir
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susi
      ich habe das Garn noch nicht verstrickt.
      Wenn es soweit ist werde ich es sicher zeigen.
      Schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.Liebe Grüsse Cornelia

      Löschen